Kurs sept 12_1
Schnupper Schnupper 24Aug13
 TU Chemie Dortmund 2
 
  
 
 
 
 
 

  TU Chemie Dortmund

unsere Schnupperkurse:
 
möchten Sie einfach mal das Bogenschiessen AK
in seiner ursprünglichen Art versuchen.
Dann kann ich Ihnen unseren beliebten Schnupperkurs anbieten.
Erleben Sie die Ruhe und Gelassenheit dieses uralten Rituals.
 
Preis:
der Schnupperkurs besteht aus einer 90-minütigen  Übungseinheit
incl. des Materials für     15.- € /Pers..
Auf Wunsch veranstalten wir auch ein kleines Wettschiessen auf Luftballons.
Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Übungsleiter.
 
 Die nächsten Termine stehen auf der Startseite.
Die Kurse finden Samstags um 14.00 Uhr auf unserem Gelände statt;
 
Es wird um vorherige telefonische Anmeldung unter
der Geschäftsnummer    0231 - 17 Kurs sept 12_265 451 gebeten,
bitte auch Name und Adresse mitteilen.
 
Bitte Links- oder Rechtshänder bei der Anmeldung angeben !

 

 

Rechtliches:
Selbstverständlich ist jeder Schütze für seine Pfeile gegenüber anderen verantwortlich
und ein Haftungsanspruch gegenüber den Mitgliedern der Sehnenreisser
und/oder dem Veranstalter ist ausgeschlossen.
Durch ihre Anmeldung bestätigen die Schützen,
dass sie über eine eigene Haftpflichtversicherung verfüge.
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass Buchungen eines Kurses natürlich verbindlich sind.
Soweit von uns keine andere Benachrichtigung erfolgt, gilt die Anmeldung als angenommen.
Für alle Kurse gilt:
Das Fernbleiben vom Kursus gilt nicht als Abmeldung.
Ein Rücktritt von der Anmeldung muss schriftlich oder persönlich bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn
erfolgen.
 Anfahrtbeschreibung:
A 45 Richtung Hannover-Oberhausen. Abfahrt Castrop-Rauxel, Bodelschwing.
Bodelschwing abfahren und oben an der Ampel rechts fahren.
Weiter geradeaus, nach der 3.ten Ampel über die Brücke fahren und
nach der Brücke an der darauf folgenden Kreuzung links abbiegen.
Sie sind nun auf der Strünkede Strasse.
 
Nach ca. 500 m unterqueren Sie die Autobahnbrücke
und nach weiteren 300 m liegt rechter Hand der Bauernhof
von Bauer Hubbert, Strünkede Str. 193,
(dieser hat vor seinem Hof einen Pavillion für den Kartoffelverkauf) .
Gegenüber steht ein Strommast an der Strasse.
Neben dem Strommast ist ein Feldweg (keine Strasse),
diesen bis zum Knick durchgehen und weiter entlang.

Kartenansicht